• + + + Das neue MagentaTV + + +

    Alle Informationen rund um das neue MagentaTV finden Sie hier

Wie optimiere ich mein WLAN mit der DSL Hilfe App?

Mein WLAN

Ab sofort enthält die DSL Hilfe App den neuen Bereich "Mein WLAN" – verschaffen Sie sich einen Überblick über die WLAN-Versorgung zuhause. Außerdem haben Sie Reichweite und Geschwindigkeit in der Hand.

Erfahren Sie, was Sie mit "Mein WLAN" alles machen können.

Heimnetzwerk

Mit dem Heimnetzwerk richten Sie zuhause ein Netzwerk für Ihre Geräte ein. Sie sehen jederzeit, welche Geräte in Ihrem WLAN verbunden sind. Sie können den WLAN-Namen und das Passwort ändern oder Ihre WLAN-Daten bequem per QR-Code mit anderen teilen.

Gastnetzwerk

Mit dem Gastnetzwerk richten Sie ein Gäste-WLAN mit separaten Zugangsdaten nur für Ihre Besucher oder Kinder ein. Dabei bestimmen Sie, wie lange das Gastnetzwerk verfügbar ist – 30 Minuten bis 48 Stunden sind möglich. So wird die Sicherheit Ihres Heimnetzes nicht gefährdet. Lassen Sie die Gastzugangsdaten einfach und bequem über QR-Code abscannen. Sie sehen dann jederzeit, welche Geräte in Ihrem WLAN verbunden sind.

WLAN optimieren

Eine gute WLAN-Verbindung ist von vielen Faktoren abhängig. Mit der Reichweitenmessung visualisieren Sie zunächst die Schwachstellen in Ihrem WLAN-Netz. Dafür zeichnen Sie in der DSL Hilfe App den Grundriss Ihrer Räumlichkeiten und platzieren den Router und Repeater auf Ihrem Grundriss entsprechend dem Standort in Ihrer Wohnung. Gehen Sie zuerst dorthin, wo WLAN-Probleme auftreten, markieren Sie die Position auf Ihrem Grundriss und führen Sie eine Messung der Signalstärke durch. Je mehr Bereiche Sie messen, umso genauer wird das Ergebnis.

Anschließend optimieren Sie Ihre WLAN-Abdeckung mit Hilfe unserer Tipps und Tricks. Sie erfahren:

  • wie Sie Ihren Router optimal positionieren,
  • Störquellen und Barrieren vermeiden,
  • das Frequenzband einstellen,
  • den Funkkanal richtig ändern und
  • den WLAN-Standard wählen.

Mit dem Speedtest messen Sie die Geschwindigkeit Ihrer WLAN-Verbindung. So erfahren Sie zum Beispiel, ob die Geschwindigkeit zum Streamen von HD oder 4K Filmen ausreicht.

WLAN-Daten empfangen

Scannen Sie bequem den QR-Code vom Display des übertragenden Gerätes oder der Routerrückseite ab. Auch ein NFC-Übertragung ist möglich. Dafür müssen beide Geräte NFC-fähig sein. Halten Sie die Geräte einfach aneinander und beachten Sie die jeweiligen Hinweise.


Zur DSL Hilfe App

Volle WLAN-Leistung im ganzen Zuhause? Mi von Telekom hilft zeigt euch, wie ihr euren Router optimal platziert, um euer WLAN überall in voller Stärke nutzen zu können. Die neue DSL Hilfe App hilft ihr dabei.