Die Telekom bietet auch „neuwertige“ Smartphones an. Wo sind die Unterschiede zwischen „neuwertig“ und „erneuert“?

Neuwertige Smartphones sind nicht gebraucht (bspw. Retouren) und werden auch in ihrer Originalverpackung wiederverkauft. In unserem Endgeräte-Portfolio kann grundsätzlich jedes Modell in Abhängigkeit der Verfügbarkeit als "neuwertiges" Handy angeboten werden.

Erneuerte Smartphones sind gebrauchte Smartphones, die von unseren Kunden zurückgegeben, anschließend von unserem Partner Teqcycle wiederaufbereitet werden. Danach werden sie erneut an Telekom-Kunden im Zuge eines Neuvertrags oder einer Vertragsverlängerung verkauft. Das Portfolio der "erneuerten" Handys beschränkt sich auf Geräte, die für den "we care"-gelabelten Smartphone-Kreislauf geeignet sind.