Es kann immer nur ein Heizungsprofil aktiv sein. Wechseln Sie das Heizungsprofil, dann werden die im gewählten Profil eingestellten Temperaturen sofort an Ihre Heizkörperthermostate und - wenn vorhanden – an das Wandthermostat übertragen.