Erleben, was verbindet.

Was tue ich, wenn mein Rauchmelder von Bitron Home nicht erreichbar ist?

Bei Rauchmeldern von Bitron Home mit einer Firmware-Version 15 kann es vorkommen, dass diese den Kontakt zur Home Base Zentrale verlieren. Dies wird Ihnen im Übersichtsmenü der Magenta SmartHome App und auf der Gerätekachel im Menü "Fernbedienung" über ein schwarzes Ausrufezeichen im gelben Quadrat angezeigt.
Entfernen Sie in diesem Fall die Batterien Ihres Rauchmelders für mindestens 10 Sekunden und starten Sie nach dem erneuten Einlegen der Batterien Ihre Home Base neu – entweder in der Magenta SmartHome App über das Menü in "Einstellungen" - "Home Base" - "Meine QIVICON Home Base" - "Zentrale neu starten" oder durch Ziehen des Netzsteckers.
Sollte dies zu keiner Verbesserung führen, können Sie versuchen, einen Zwischenstecker (Smart Plug) von Bitron Home auf der Strecke zwischen Rauchmelder und Home Base Zentrale zu installieren. Ein solcher Zwischenstecker verstärkt das Funksignal (ZigBee) Ihrer Home Base.

Hinweis: Es dürfen maximal 14 Bitron Rauchmelder mit der Home Base Zentrale verbunden werden, da ansonsten die Übertragung des Alarmsignals nicht mehr sichergestellt werden kann.

Weitere Informationen finden Sie auf der SmartHome Seite und in der Telekom hilft Community.