• Aktuelle Informationen zur Coronavirus Pandemie

    Bitte beachten Sie unsere wichtigen Hinweise zum Techniker*innen Termin, zur aktuellen Situation der Telekom Shops und der Übermittlung anonymisierter Mobilfunkdaten an das Robert-Koch-Institut zur Unterstützung bei der Bekämpfung des Coronavirus (SARS-CoV-2).

    Mehr Informationen

Wie installiere ich das eSIM-Profil auf meinem Google Pixel 3 oder Pixel 3 XL?

Für die Aktivierung Ihrer eSIM benötigen Sie ein eSIM-Profil.

Sie haben noch keins? So bekommen Sie Ihr eSIM-Profil.

Wenn Sie Ihr Google Pixel 3 (XL) mit einem neuen Vertrag bestellt haben, ist das Gerät in der Regel bereits mit dem Vertrag verknüpft und Sie brauchen keinen Aktivierungscode.
Selbstverständlich können Sie Ihre eSIM aber auch mit dem Code in Betrieb nehmen.
Hinweis: Dies gilt auch bei einem Kartentausch von einer SIM-Karte auf ein eSIM-Profil.

Im Zuge einer Vertragsverlängerung erhalten Sie den Aktivierungscode als Brief zusammen mit Ihrem Gerät. In diesem Fall müssen Sie das eSIM-Profil erst aktivieren.
Bei Aktivierung über das Kundencenter können Sie Ihr Gerät durch die Eingabe der eID auch direkt mit dem eSIM-Profil verknüpfen.
Zur Anleitung
 

Ersteinrichtung Ihres Google Pixel 3 oder Pixel 3 XL

  1. Stellen Sie sicher, dass Ihr Google Pixel 3 oder Pixel 3 XL eine Verbindung zum Internet aufbauen kann, entweder über WLAN oder über eine eingelegte physische SIM-Karte.
  2. Wenn Sie Ihr Gerät zum ersten Mal in Betrieb nehmen, geht es im zweiten Schritt um das Herstellen der Mobilfunk-Verbindung. Wählen Sie "Einrichtung ohne SIM-Karte starten", um im weiteren Verlauf Ihr eSIM-Profil zu installieren.
  3. Bestätigen Sie die Einrichtung ohne SIM-Karte mit "Weiter". 
  4. Jetzt folgen weitere Gerätekonfigurationen wie z. B. WLAN, Updates, Apps & Daten, Google-Konto, Datum & Uhrzeit, Google-Dienste.
  5. Nun geht es weiter mit der eSIM:
    a) Ihr Google Pixel 3 (XL) sucht jetzt automatisch nach verknüpften eSIM-Profilen. Wird ein Profil gefunden, wird Ihnen dieses zur Installation vorgeschlagen.
    b) Es wurde kein eSIM-Profil gefunden? – Scannen Sie jetzt den QR-Code.
  6. Bestätigen Sie den Download "Telekom.de hinzufügen" mit "Herunterladen".
  7. Sobald der Download abgeschlossen ist, erhalten Sie einen Hinweis. Bestätigen Sie diesen mit "Weiter". 
  8. Folgen Sie den weiteren Installationsschritten. Anschließend können Sie Ihr Gerät mit dem Mobilfunknetz der Telekom nutzen.


Nachträgliche Installation eines eSIM-Profils

Sie haben Ihr Google Pixel 3 oder Pixel 3 XL bereits mit einer physischen SIM-Karte genutzt und möchten jetzt auf die eSIM umsteigen?

Im Menü unter "Einstellungen" > "Netzwerk & Internet" > "Mobilfunknetz" > "Erweitert" > "Mobilfunkanbieter" > "Mobilfunkanbieter hinzufügen" starten Sie das Hinzufügen eines eSIM-Profils.
Der weitere Ablauf entspricht der obigen Anleitung ab Punkt 5.