Ich möchte missbräuchliche Internetnutzung per Kontaktformular melden. Wie gehe ich vor?

  • Auf dieser Seite finden Sie hilfreiche Informationen zu den unterschiedlichsten Missbrauchsfällen und unser Formular zur Meldung. Das Formular hilft Ihnen, Ihre Anfrage zielgerichtet an uns weiterzuleiten. Beachten Sie je nach Thema auch die Hinweistexte, die Ihnen im Formular angezeigt werden.

  • Wichtiger Hinweis: Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Anfragen bearbeiten können, die im Zusammenhang mit Systemen der Deutschen Telekom stehen. Andere Missbrauchsfälle können wir nicht bearbeiten!

  • Firewallmeldungen, Portscans, Brute-Force Attacken

    Sie haben durch unser Kontaktformular die Möglichkeit, Ihren Hinweis bezüglich Portscans oder zu anderen Angriffen zu melden.
    Halten Sie hierzu bitte die Logdaten Ihrer Firewall bereit. Diese sollten die IP-Adresse, die korrekte Uhrzeit des Angriffs und das Datum beinhalteten.

  • Empfang unerwünschter E-Mails

    In Ihrem Postfach häufen sich E-Mails, die Sie gar nicht erhalten wollen? Eventuell sind diese sogar mit einem Virus verseucht? Mit dem Formular für Missbrauchsfälle können Sie uns diese E-Mails melden.
    Halten Sie dazu die kompletten Kopfzeilen der E-Mail bereit. Wie Sie diesen erhalten, entnehmen Sie bitte der Anleitung zu Ihrem E-Mail-Programm oder folgen Sie diesen Empfehlungen auf th-h.de. Beachten Sie, dass wir solchen Meldungen nur dann nachgehen können, wenn die E-Mail über Systeme der Deutschen Telekom versendet wurde.

  • Empfang von Phishing E-Mails

    Sie haben eine vermeintliche Phishing E-Mail erhalten, in welcher Sie auf einen Link klicken und dort Daten (E-Mail-Adresse und Passwort) eingeben sollen?
    Damit wir Sie als Kunden schützen können, senden Sie uns den Text der E-Mail unter Verwendung unseres Kontaktformulars.

  • Einträge in einem Chat, Forum, Gästebuch oder in Newsgruppen

    Sie haben einen Eintrag in Ihrem Gästebuch, Chat, Forum oder einer Newsgruppe erhalten, der Sie stört oder belästigt? Dann haben Sie die Möglichkeit, uns darüber zu informieren, indem Sie das Kontaktformular für Missbrauch nutzen.
    Beachten Sie bitte, dass wir nur solche Hinweise verfolgen können, die sich auf Einträge von Telekom Kunden beziehen.

  • Inhalte auf von der Deutschen Telekom gehosteten Webseiten

    Auf Internetseiten finden sich leider auch immer wieder Inhalte, die nicht in Ordnung sind oder gegen bestehendes Recht verstoßen. Mit dem Formular für Missbrauch können Sie solche Inhalte melden.
    Halten Sie dazu die Adresse der Webseite bereit.
    Bitte beachten: Wir können Ihre Anfrage nur dann entgegennehmen, wenn die Webseite auf Systemen der Deutschen Telekom verwaltet wird.

  • Vermutung einer Nutzung Ihres Internetzugangs durch Dritte

    Es kann leider auch passieren, dass Dritte Ihre geheimen Zugangsdaten in Erfahrung bringen und damit Ihren Internetzugang nutzen. 
    Füllen Sie bei einem Verdacht das Kontaktformular für Missbrauch aus und halten Sie dazu Ihre Zugangsnummer (vormals T-Online Nummer) bereit. Bitte lesen Sie vorher unsere Ratschläge und Tipps im Hinweistext des Formulars.

  • Kinderpornografie und Rechtsextremismus

    Auf der folgenden Seite von heise online können Sie zahlreiche Informationen zu Schutzmöglichkeiten, polizeilichen Maßnahmen und Initiativen zur Bekämpfung von Kinderpornografie und Rechtsextremismus erhalten. Weiterhin finden Sie dort Hinweise und Kontaktmöglichkeiten (Sie werden weitergeleitet auf www.heise.de), um solche Inhalte direkt zu melden.