Warum ist die Software 6.0 nicht mehr erhältlich?

Bitte beachten Sie, dass die Software 6.0 nicht mehr durch die Telekom gepflegt bzw. weiterentwickelt wird. Dadurch kann nicht sichergestellt werden, dass die Software reibungslos mit neuen Windows-Versionen, insbesondere Windows 8, funktioniert.

Aus diesem Grund wurde der Vertrieb der Software eingestellt, so dass diese auf den Seiten der Telekom nicht mehr zum Download angeboten wird. Dies betrifft die Software 6.0 mit den folgenden Anwendungen:

  • Startcenter 6.0
  • Browser 6.0
  • E-Mail 6.0
  • Banking 6.0 / 7.0

Wir empfehlen Ihnen, auf folgende alternative Anwendungen  zu wechseln: 

Startcenter 6.0:
Als Alternative zum Startcenter steht Ihnen der Online-Manager PC zur Verfügung.

Hinweis: Grundsätzlich benötigen Sie für die Einwahl ins Internet keine zusätzliche Software, sofern Sie über einen aktuellen Computer mit Router-Verbindung verfügen.

Erfahren Sie, wie Sie Ihren Internetzugang automatisch einrichten lassen können.

Browser 6.0:
Wir empfehlen Ihnen den Wechsel auf das Nachfolgeprodukt Browser 7. Dieser bietet Ihnen einen aktuellen Browser mit einfacher Bedienung sowie mit nützlichen Zusatzfunktionen wie z. B. E-Mail Benachrichtigung, Wetter-Anzeige und aktuelle Nachrichten.

E-Mail Software 6.0:
Wir empfehlen Ihnen das E-Mail Center unter  www.telekom.de/mail. Das E-Mail Center bietet Ihnen direkten Zugriff per Browser auf Ihr Postfach @t-online.de. Sie profitieren außerdem immer automatisch von aktuellen Sicherheitsstandards und verschlüsselten Verbindungen.

Der Abruf Ihrer E-Mails ist auch über jedes beliebige E-Mail-Programm wie z. B. Outlook, Thunderbird, Windows Live Mail, Apple Mail möglich.
Für den Export Ihrer E-Mails aus der E-Mail Software 6.0 steht Ihnen ab der Version 6.10.0006 eine Exportfunktion zur Verfügung.

Banking:
Nutzen Sie das kostenlose Finanzblick-Portal unseres Partners Buhl Data Service.