Ihr eigener Online-Shop

Sie möchten sich einen eigenen Online-Shop aufbauen oder Sie nutzen bereits eines unserer Webshop-Pakete?

Auf dieser Seite haben wir die häufigsten Fragen rund um das Thema Online-Shop für Sie zusammen gestellt: 

  • Wie bekomme ich eine eigene Internetadresse (Domain) für meinen Online-Shop?

    Für Ihren Webshop erhalten Sie die Internetadresse "ihrwunschname.eshop.t-online.de".

    Möchten Sie lieber eine andere Domain dafür nutzen?
    Nach der Einrichtung über das Einsteigerpaket Homepage S können Sie Ihre eigene Domain Ihrem Webshop zuweisen. Weitere Informationen zur Domainzuweisung finden Sie im Homepage Center unter "Einrichten & Verwalten" → "Domains".

    Hinweis: Die Homepage S ist in Kombination mit Ihrem Webshop-Paket kostenlos. Sie können darüber sogar zwei eigene Domains beantragen und zusätzlich bis zu 50 E-Mail-Postfächer einrichten.

    Zur Aktivierung der kostenlosen Homepage S rufen Sie uns bitte zwischen 8 und 22 Uhr über unsere kostenlose Hotline 0800 5252033 an.

  • Welche Webshop-Lösung ist für mich die Richtige?

    Die Webshop Pakete der Telekom bieten Einsteigern, Fortgeschrittenen und Profis eine Mietshop-Lösung bei voller Kostenkontrolle. So können Sie ohne spezielles technisches Wissen und ohne hardwaretechnischen Aufwand im E-Business ein- und aufsteigen. 

    Ein Wechsel auf ein größeres Shop-Paket mit allen vorhandenen Daten ist jederzeit möglich. Die Software zur Bedienung des Online-Shops ist browserbasiert und somit von jedem internetfähigen Gerät nutzbar.

    Unsere Webshops sind cloudbasiert und kostenlose automatische Updates sorgen für die maximale Sicherheit.

    Zur detaillierten Übersicht der Webshop-Pakete

  • Kann ich meine Produkte aus dem Webshop auch auf anderen Online-Marktplätzen wie z. B. eBay oder Amazon anbieten?

    Ja, in Abhängigkeit vom Webshop-Tarif haben Sie die Möglichkeit mit nur wenigen Klicks Ihre Produkte zusätzlich auf Marktplätzen wie Amazon, eBay oder Produktportalen wie Billiger.de und Google Shopping etc. einzustellen. 

    Die bestehenden Produktinformationen werden dann automatisch übernommen und Sie brauchen Ihre Produkte nicht doppelt pflegen. Die Anbindung an das gewünschte Portal können Sie einfach in Ihrem Administrationsbereich aktivieren.

  • Welche Zahlungsmöglichkeiten kann ich meinen Kunden anbieten?

    Sie können Ihren Kunden verschiedene Zahlungsmethoden zur Verfügung stellen. Dabei wird zwischen zwei Arten unterschieden:

    • Standardzahlungsmethoden wie Vorkasse, Rechnung oder Lastschriftverfahren, bei denen Sie selbst die Abrechnung übernehmen.
    • Zahlung über einen Drittanbieter (z. B. PayPal), der in Ihrem Auftrag die komplette Zahlungsabwicklung übernimmt und anschließend das Geld an Sie weiterleitet.
      Hinweis: Für die Anbindung an Ihren Webshop müssen Sie sich einmalig beim Zahlungsanbieter registrieren.

    Bieten Sie Ihren Kunden möglichst mehrere Zahlungsmethoden an. So verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Kunden ihre Bestellung abbrechen, weil ihre bevorzugte Zahlungsmethode nicht verfügbar ist.