Anmeldung

Glasfaser – für Eigentümer

So gut, so günstig mit bis zu 1.000 MBit/s surfen

Ihre Vorteile als Eigentümer

Kosteneffizient

Der Anschluss an das Glasfasernetz der Telekom ist in Abhängigkeit des jeweiligen Ausbaugebietes und der Bauweise kostenfrei, oder mit einem Investitionskostenzuschuss verbunden.

Wertsteigerung

Die Glasfasertechnik der Telekom ist das Übertragungsmedium mit Highspeed und somit eine solide Wertsteigerung Ihrer Immobilie.

Investition in die Zukunft

Da die Kupferleitung schon heute an ihre Grenzen stößt, können Sie sich mit Glasfaser für das Datenaufkommen der Zukunft rüsten.

Service & Unterstützung

Der Ausbau ist für Sie ganz unbürokratisch und wir stehen Ihnen von Beginn an zur Seite. Schritt für Schritt werden Sie an das Glasfasernetz angeschlossen.

Wertsteigerung für Ihr Objekt

Da müssen Sie nicht zweimal überlegen:

Sie setzen mit dem Glasfaseranschluss der Telekom auf eine Kommunikationslösung, die langfristige Sorgenfreiheit garantiert: Wir installieren das Glasfasergebäudenetz in Ihrem Objekt. Damit bereiten Sie Ihre Immobilie optimal auf künftige Anwendungen in den Bereichen Kommunikation und Multimedia vor. Durch den Anschluss an das Glasfasernetz ist Ihr Gebäude nachhaltig aufgewertet und ist langfristig fit für die multimediale Zukunft. Natürlich können Sie und Ihre Mieter nach der Installation auch heute schon alle Vorteile der hochmodernen Technik genießen – aktuell mit Bandbreiten von bis zu 1.000 MBit/s.

5 Schritte zum Anschluss Ihrer Immobilie

So einfach ist der Ausbau!

Der Ausbau Ihrer Immobilie ist nur mit wenigen, unkomplizierten Schritten verbunden. Wir stehen Ihnen jederzeit hilfreich zur Seite. Starten Sie die Tour und erfahren Sie, wie Ihre Immobilie an das Glasfasernetz der Deutschen Telekom angeschlossen wird.

1. Abgabe der Nutzungsvereinbarung

Um für Ihre Immobilie das moderne Glasfasernetz der Telekom zu beantragen, müssen Sie die Nutzungsvereinbarung (NVGG) unterschrieben zurücksenden. Nach unserer Prüfung erhalten Sie dann Rückmeldung durch uns. Alle Antworten rund um den Ausbau und die Nutzungsvereinbarung erhalten Sie unter der kostenlosen Hotline: 0800 33 01903

2. Ausbau der Straßenzüge

Nachdem die Baustelle in Ihrer Straße eingerichtet ist, beginnen wir mit den Ausbauarbeiten und rücken von Haus zu Haus weiter. Wenige Tage vor Beginn der Bauarbeiten besprechen wir mit Ihnen den konkreten Ausbau Ihrer Immobilie.

3. Ausbau der Immobilie

Je nach örtlichen Gegebenheiten, wird ein Rohr grabenlos und unterirdisch verlegt oder ein kleiner Graben bis zum Haus gezogen. Im Graben werden zwei kleine Rohre bis an Ihr Haus gelegt. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt das Highspeed-Internet mit unseren Fiber-Produkten (bis 1.000 MBit/s Download, 500 MBit/s Upload) nutzen möchten, wird durch diese Rohre die Glasfaser gezogen.

4. Anschluss Ihrer Immobilie

Im Anschluss an die Bauarbeiten an Ihrer Immobilie, wird die Glasfaser in die bereits vorhandenen Rohre eingezogen. Ein Mitarbeiter kontaktiert Sie und kann direkt danach die Glasfaser einziehen. In einem Folgetermin wird die Glasfaser im Gebäude und im Netzverteiler angeschlossen sowie durchgemessen.

5. Anschluss Ihrer Wohnung

Schließlich erfolgt der Ausbau innerhalb des Gebäudes. Neben der bestehenden Telefondose wird eine Glasfaserdose installiert, an der der Router angeschlossen wird. Nun können Sie im Internet mit Highspeed surfen – buchen Sie Ihr Wunsch-Produkt unter Glasfaser-Produkte.

Nutzungsvereinbarung für Eigentümer

Um Ihre Immobilie an das moderne Glasfasernetz der Telekom anzuschließen, benötigen wir Ihre Zustimmung in Form der „Nutzungsvereinbarung für lichtwellenleiterbasierte Grundstücks- und Gebäudenetze“ (NVGG). In Abhängigkeit des jeweiligen Ausbaugebietes ist ggfs. ein Investitionskostenzuschuss des Eigentümers zum Anschluss an das Glasfasernetz erforderlich. Bei Fragen erreichen Sie uns über die unten genannten Kontaktmöglichkeiten.

Informationen für Bauherren

Wer baut, muss rechtzeitig planen. In allen Fragen zu modernen Hausanschluss unterstützen wir Sie mit unserer Broschüre, in der wir Ihnen in vier übersichtlichen Schritten alle wichtigen Informationen zum Thema Glasfasertechnik beim Bauvorhaben zusammengefasst haben.

Broschüre anschauen

Informationen

Für Privateigentümer
Sie haben Fragen zum Ausbau und der Nutzungsvereinbarung? Wir sind für Sie da – rufen Sie uns einfach an unter der kostenlosen Hotline:

0800 33 01903

Für Immobiliengesellschaften
Wir unterstützen Sie bei Fragen zum modernen Hausanschluss für Ihr Objekt. Sprechen Sie uns einfach an.

glasfaserausbau@telekom.de

FTTH Hausinnenverkabelung
Wie funktioniert das mit der Glasfasertechnik für Ihr Haus und was müssen Sie bei der Hausinnenverkabelung beachten?

Video abspielen