Anmeldung

Magenta SmartHome mit Hardware

Sichern Sie Ihr zu Hause

9,95€ | monatlichMagenta SmartHome mit Hardware

Monatlicher Preis von 9,95 € zur Nutzung des Magenta SmartHome Dienstes über die Magenta SmartHome App. Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Danach monatlich mit einer Kündigungsfrist von einem Monat kündbar. Die Nutzung des Magenta SmartHome Dienstes erfordert die Verfügbarkeit einer entsprechenden Hardware (z. B. Home Base oder Speedport Smart). Zusammen mit diesem Dienst erhalten Kunden für einmalig 1,- € ein attraktives Endgeräte-Paket.



einmalig 1,00 €
Lieferzeit:
1 - 3 Tage
Bestellen
Hinweis:

Für Kunden, die bereits eine Home Base (neue Generation) oder einen Speedport Smart besitzen.

Paketdetails

Bestandteile & Details

  • Magenta SmartHome Dienst
  • SmartHome Bewegungsmelder innen
  • Bitron Video Kamera innen

Magenta SmartHome Dienst

Um Ihre SmartHome Geräte mit unserer Magenta SmartHome App steuern zu können, benötigen Sie den Magenta SmartHome Dienst.

Bedienen Sie Ihre Geräte über die Magenta SmartHome App im Zusammenspiel mit der Home Base oder dem Speedport Smart – von unterwegs oder vom Sofa aus. Über den Push-Benachrichtigungs-Service erhalten Sie wichtige Informationen an alle zur Home Base gehörigen Smartphones/Tablets. Lassen Sie sich mit Hilfe der Statusmeldungen z. B. bei Rauchentwicklung oder Feuchtigkeitsaustritt warnen.

Durch App-Updates erhalten Sie regelmäßig neue Funktionen von Magenta SmartHome.



SmartHome Bewegungsmelder innen

Der SmartHome Bewegungsmelder erkennt Bewegungen oder Dunkelheit und aktiviert so Ihr Magenta SmartHome Alarmsystem. Mittels Wandhalterung lässt er sich z.B. Eingangsbereich installieren und bietet Ihnen so einen zuverlässigen Schutz vor unerwünschten Gästen.



Bitron Video Kamera innen

Die Bitron Video Innenkamera startet bei Alarmmeldung eine automatische Aufnahme über 60 Sekunden und überträgt diese per Livestream mit Ton an Ihre Magenta SmartHome App. Die Aufnahmen werden zusätzlich in der in der MagentaCLOUD archiviert. Durch die Pre-Recording-Funktionalität werden die Aufnahmen bereits aufgezeichnet bevor der Alarm ausgelöst wurde.