Erleben, was verbindet.
Das Netz fürs Leben

Für das beste Netz

Das Netz fürs Leben motiviert uns täglich zu Spitzenleistungen – damit es zum besten Netz für alle wird.

  • Service

    82 Millionen
    mal im Jahr mit ihren Kunden kommunizieren – das sind 225.000 Kontakte täglich.

  • Hightech-Kabel

    400.000
    Kilometer Glasfaserkabel wurden verlegt. Das ist die Länge von der Erde bis zum Mond.

  • Investitionen

    12 Mrd. Euro
    von 2016 bis 2018 wurden in den Netzausbau investiert. Mit dieser Summe könnte man 24.000 Einfamilienhäuser kaufen.

  • Hacker-Schutz

    1 Millionen
    Hackerangriffe werden täglich abgewehrt – das sind 12 Angriffe je Sekunde!

  • Tech-Vision

    1 / 100 Sekunden
    oder hundert Mal schneller als ein Wimpernschlag ermöglicht das neue Mobilfunkstandard 5G vernetztes Fahren.

  • Test

    2,1 Millionen
    Messungen innerhalb eines Monats beim härtesten Test Deutschlands hat MagentaEINS als bestes Netz gewonnen.

Wir bieten ein ausgezeichnetes Netz

connect verleiht Entertain ein "Sehr gut"

05.08.2016 Das Testurteil ist eindeutig: 434 Punkte und ein connect-Urteil "sehr gut" gab es für Entertain, das TV-Angebot der Telekom.

Mehr Details

Festnetztest: Deutsche Telekom wieder die Nummer eins

30.06.2016 Die Deutsche Telekom ist von Platz eins nicht dauerhaft zu verdrängen: Beim großen Festnetztest 2016 des Fachmagazins "connect" eroberte das Unternehmen wieder die Spitzenposition.

Mehr Details

connect Leserwahl 2016

03.06.2016 Die Leser haben entschieden: Die Deutsche Telekom gewinnt die Kategorie "bester Mobilfunknetzbetreiber" und auch "bester Festnetzanbieter".

Mehr Details

Bei Connect gewinnt die Telekom wieder erste Plätze

30.06.2016 Die Leser des Fachmagazins haben an der Abstimmung 2016 zu Produkten, Netzen und Diensten teilgenommen und die Telekom in den wichtigsten Kategorien auf den ersten Platz gewählt. Zusätzlich lautet das Ergebnis des connect-Tests: die Telekom bietet Ihren Kunden das beste Festnetz und Mobilfunknetz in Deutschland.

Mehr Details

Verfügbarkeit prüfen

Prüfen Sie jetzt, welche Mobilfunk- und Festnetz-Technologie in Ihrer Stadt oder Gemeinde verfügbar ist.

Zum Mobilfunk-Netz Zum Festnetz

Die verschiedenen Festnetz-Anschlüsse

DSL, der Klassiker - gute Verbindung mit Kupfer

Vermittlungsstelle und Verteilerkasten sind per Kupferkabel verbunden. Vom Verteilerkasten geht’s per Kupfer weiter bis nach Hause.

VDSL, der Turbo - mehr Speed mit Glasfaser

Vermittlungsstelle und Verteilerkasten sind per Glasfaser verbunden. Vom Verteilerkasten geht's per Kupfer weiter bis nach Hause.

Vectoring, die Zukunft - perfektioniert die VDSL-Verbindung

Neue Techniken in den Verteilerkästen gleichen Störungen zwischen den Kupferleitungen aus und ermöglichen noch schnellere Download- und Upload-Geschwindigkeiten.

Mehr erfahren

Unsere Technologie für das Netz fürs Leben

  • Flat in HD Voice-Qualität ins deutsche Festnetz

    Dank HD Voice sind mit einem IP-basierten Anschluss Telefonate in exzellenter Qualität möglich. Durch den neuen Sprachstandard klingen die Stimmen der Gesprächspartner deutlich klarer und natürlicher. Geeignete Endgeräte sind Voraussetzung.

    Mehr erfahren
  • Jetzt können Sie über LTE auch telefonieren

    LTE kennen Sie bereits vom schnellen Surfen übers Smartphone. Doch jetzt ist noch mehr möglich: Ab sofort können Sie über das LTE-Netz nicht nur surfen, sondern auch mobil telefonieren – und zwar in glasklarer HD-Voice-Qualität. Informieren Sie sich hier über weitere Vorteile und VoLTE-fähige Endgeräte.



    Was ist VoLTE?

    VoLTE steht für Voice over LTE, also Sprachübertragung über das LTE-Netz. Dank dieser technischen Weiterentwicklung können Sie über das LTE-Netz jetzt nicht nur Daten übertragen, sondern auch telefonieren. Die neue Technik bietet Ihnen viele Vorteile: So sind Downloads und Telefongespräche jetzt gleichzeitig ohne Geschwindigkeitsverlust möglich. Ihr Smartphone wechselt für Telefonate also nicht mehr zurück ins langsamere 3G- oder 2G-Netz.



    Die Vorteile von VoLTE

    Höhere Sprachqualität

    Telefonieren Sie zuhause schon über VoIP? Dann wissen Sie die klare und natürliche Sprachübertragung bestimmt zu schätzen. Die VoLTE-Technologie ermöglicht jetzt auch auf Ihrem VoLTE-fähigen Smartphone Telefongespräche in bester HD-Qualität.

    Geringerer Stromverbrauch

    Im Vergleich zum 3G/2G-Netz benötigt VoLTE deutlich weniger Strom und schont so Ihren Smartphone-Akku. Bei gleicher Leistung und höherer Qualität.

    Schnellerer Verbindungsaufbau

    Mit VoLTE erreichen Sie Ihren Gesprächspartner deutlich schneller: Der Rufaufbau funktioniert innerhalb weniger Sekunden.



    Was muss ich tun, um VoLTE zu nutzen?

    Um über VoLTE zu telefonieren, benötigen Sie ein VoLTE-fähiges Smartphone der Telekom, einen Telekom Laufzeitvertrag sowie LTE-Empfang. Wir stellen Ihnen im Laufe des Jahres 2016 eine kostenlose VoLTE-Option zur Verfügung, die automatisch per Update auf Ihr Smartphone aufgespielt wird. Sie möchten VoLTE gern nutzen, haben das Update aber noch nicht erhalten? Dann wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.



    Fragen rund um VoLTE

    Belastet VoLTE mein Datenvolumen?

    Nein, denn VoLTE wird über die Telefon-Flat Ihres Tarifs abgedeckt. Ihr Datenvolumen bleibt davon unberührt.

    Verursacht VoLTE zusätzliche Kosten?

    Nein, für die Nutzung von VoLTE entstehen Ihnen keine Zusatzkosten.

    Kann ich VoLTE auch mit MultiSIM nutzen?

    Die Nutzung mit MultiSIM ist möglich.

    Welche Smartphones sind VoLTE-fähig?

    Die folgenden Smartphones sind bereits VoLTE-fähig. Weitere Geräte, auch von anderen Anbietern, folgen im Laufe des Jahres.

    • Samsung: Galaxy S5, Galaxy S6, Galaxy S6 Edge, Galaxy S7, Galaxy S7 Edge
    • Sony: Xperia Z3, Xperia Z3 Compact, Xperia Z5, Xperia Z5 Compact, Xperia Z5 Premium, Xperia X
    • Microsoft: Lumia 950, Lumia 950 XL, Lumia 550, Lumia 650
    • Apple: iPhone 6, iPhone 6s, iPhone 6 Plus, iPhone 6s Plus, iPhone SE